Sie sind hier: Startseite News & Events Hohe Auszeichnung für …

Hohe Auszeichnung für Forstwissenschaftler (12.07.2019)

Prof. Dr. Peter Kanowski bekommt von der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Universität Freiburg die Ehrendoktorwürde verliehen. Kanowski ist Professor für Forstwissenschaft an der Australischen Nationaluniversität in Canberra und gehört zu den international renommiertesten Wissenschaftlern im Bereich Internationale Wald-Governance. Seit drei Jahren unterrichtet er im Sommer für je einen Monat an der Albert-Ludwigs-Universität.
 Hohe Auszeichnung für Forstwissenschaftler (12.07.2019)

Peter Kanowski. Foto: privat

Die Fakultät begründet ihre Entscheidung neben seinem wissenschaftlichen Wirken mit seinem Engagement und den Impulsen, die Kanowski in vielen waldrelevanten internationalen Initiativen gesetzt hat. Dabei beschäftigt er sich vornehmlich mit Lösungen von Nutzungskonflikten um Wälder und natürliche Ressourcen auf der Basis wissenschaftlicher Evidenz. So hat er internationale Diskussionsprozesse zu intensiv bewirtschafteten Plantagenwäldern und genetisch veränderten Bäumen in führenden Positionen begleitet. Wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage von Entscheidungen in Management und Politik haben für Kanowski stets eine wichtige Rolle gespielt. In seiner Funktion als stellvertretender Direktor des „Center for International Forestry Research“ (CIFOR) hat er eine viel beachtete, internationale Initiative zu evidenzbasierter Forstwirtschaft gegründet.

Aufgrund der breiten Anerkennung seiner Integrität und Autorität durch Akteurinnen und Akteure aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft wurde er häufig berufen, um brisante und politisch aufgeladene Prozesse und Untersuchungen zu leiten. Ein Beispiel hierfür ist die australische Enquete-Kommission zur Vermeidung und zum Management von Waldbränden nach den katastrophalen Feuern im Jahr 2003.

Kanowski sei eine inspirierende Führungspersönlichkeit, begründet die Fakultät ihre Entscheidung. Diese zeige sich unter anderem an der innovativen Art und Weise, mit der er an wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Fragen zu Wald und Umwelt arbeitet. Neben seinem fachlichen Wissen hebt die Fakultät Kanowskis Qualität als Lehrer, Betreuer und Mentor hervor, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde. Durch seine Erfahrung und Kompetenzen, unter anderem als Leiter der Internationalen Partnerschaft für Forstwissenschaftliche Ausbildung, trage er wesentlich zur Weiterentwicklung des internationalen Profils des Masterstudiengangs Forstwissenschaften an der Universität Freiburg bei.

 

Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Bauhus
Institut für Forstwissenschaften
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-3677