Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studies and Instruction ERASMUS Program
Artikelaktionen

ERASMUS Program

Foreign students (incomings)

The Faculty of Environment and Natural Resources welcomes students from our European partner universities. Interested students can take part in the courses of our Bachelor of Science programmes (all taught in German) or our international Master of Science programmes Forest Sciences and Environmental Sciences. If you have specific questions regarding your subject, you can contact the ERASMUS departmental coordinators via Email (see table above).

Non native speakers have to provide proof of their language proficiency (CEFR level B1 for English and/or German).

 

You can find all courses in the general Course Catalogue. Please keep in mind that offered courses might change over the time and that the final course plan will only be available shortly before the semester begins. However, most courses will be offered every winter semester or summer semester respectively.

Important: Courses from the Master of Science programmes Environmental Governance and Renewable Energy Management are not open for ERASMUS students.

 

Incoming ERASMUS-Students have to submit the following documents after receiving their Letter of Acceptance:

  1. Learning Agreement with preliminary course choice
  2. proof of their language proficiency (English and/or German Level B1 depending on course choice)
  3. a printed Online Application Form (after having officially applied via the Online Application platform of the International Office (see below)

 

Please make sure that you have registered online  before sending your documents!!!

 

For more information on the ERASMUS application procedure, please visit the webpage of the central ERASMUS office: Incomings (Internationale Studierende)

 

 

Infos für Outgoings (Studierende der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen)

Wir freuen uns über ihr Interesse an einem Auslandsaufenthalt im Rahmen der ERASMUS-Abkommen der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen.

Bewerbungsfrist

  • Die Bewerbungsfrist für einen Erasmus-Aufenthalt endet jährlich am 15. Januar.
  • Es gibt nur diese eine Frist und diese gilt für Bewerbungen für das Wintersemester des aktuellen Jahres UND  für Bewerbungen für das Sommersemester des darauffolgenden Jahres.

Wer kann sich bewerben?

  • Jeder Studierende,  unabhängig von der Nationalität, kann sich für einen Erasmus-Aufenthalt bewerben.
  • Studierende, die bereits während des Bachelorstudiums eine Erasmus-Förderung erhielten, können während des Masterstudium erneut einen Erasmus-Aufenthalt durchführen.

 

Bewerbungsunterlagen

  1. Bewerbungsformular (für Geographie bitte auf der Homepage http://www.geographie.uni-freiburg.de/studium-lehre/erasmusordner herunterladen)
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Motivationsschreiben (1 DIN A4 Seite) mit Bezug auf Ihre erste Wahl
  4. Leistungsübersicht
  5. Nachweis über Sprachkenntnisse

 

Informationen

Informationen zu Studienangebot, Sprachvoraussetzungen, etc. erhalten Sie auf den Internetseiten der Partnerfakultäten. Eine weitere wertvolle Informationsquelle sind die Erfahrungsberichten ehemaliger Studierender, die Sie bei Herrn Eckelt im zentralen ERASMUS-Büro, Sedanstr. 6, einsehen können.

Allgemeine Informationen zu Formalitäten und Rahmenbedingungen eines ERASMUS-Aufenthalts finden Sie auf dem Studierendenportal: Outgoings (Freiburger Studierende)

Informationen zu Erasmus-Praktika finden Sie  hier:

 


An der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen hat jeder Fachbereich seine eigenen Erasmus-Partnerschaften und Koordinator*innen:

Bereich Ansprechpartner Email-Adresse Sprechzeiten

Forst und Umwelt
Übersicht Plätze

Aktuelle Restplätze

Esther Muschelknautz

erasmus@unr.uni-freiburg.de

Mo 10:00-12:00

Do 13:00-15:00

Geographie
Übersicht Plätze
 
Thilo Wiertz erasmus@geographie.uni-freiburg.de  nach Absprache
Hydrologie
Übersicht Plätze
 
Jens Lange jens.lange@hydrology.uni-freiburg.de  nach Absprache
Umweltmeteorologie
Szeged (HU)
Komotini (GR)
Dirk Schindler dirk.schindler@meteo.uni-freiburg.de  nach Absprache
Geowissenschaften
David Doljes david.doljes@minpet.uni-freiburg.de  nach Absprache

 

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Benutzerspezifische Werkzeuge