Sie sind hier: Startseite News & Events Stark im Shanghai-Ranking …

Stark im Shanghai-Ranking (10.06.2021)

Das jüngste Shanghai-Ranking bestätigt die Forschungsstärke der Fakultät für Umwelt und Natürlich Ressourcen: Mit Ökologie, Agrar-/Forstwissenschaften und Wasserressourcen werden drei der Top 5-Fachgebiete der Universität Freiburg schwerpunktmäßig von der FUNR vertreten.
 Stark im Shanghai-Ranking  (10.06.2021)

Der Herderbau an der Tennenbacher Straße beherbergt die Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Universität Freiburg. Foto: Sandra Meyndt

Das Global Ranking of Academic Subjects, auch Shanghai-Ranking genannt, hat seine Ranglisten für das Jahr 2021 veröffentlicht: Mehr als 1.800 Hochschulen aus 93 Ländern sind darin nach unterschiedlichen Fachgruppen aufgeführt. Die Albert-Ludwigs-Universität gehört in den Fachgruppen „Umweltwissenschaften“, „Humanbiologie“ sowie „Agrarwissenschaften“ zu den internationalen Top 75. In der Fachgruppe „Medizintechnik“ hat sie sich auf Platz 31 verbessert.

Zudem rangiert die Universität Freiburg – basierend auf den Daten des Academic Ranking of World Universities aus dem Jahr 2020 – unter den deutschen Forschungsuniversitäten auf den Plätzen fünf bis sieben. Auf Landesebene hält sie seit Jahren ihre Spitzenposition und ist nach Heidelberg die am besten bewertete Universität Baden-Württembergs. Von den in diesem Ranking insgesamt 1.000 begutachteten Universitäten weltweit wird Freiburg zwischen den Plätzen 101 bis 150 geführt. Eine weitere Aufschlüsselung lässt das Ranking nicht zu.

Mit dem Global Ranking of Academic Subjects vergleicht die chinesische Jiaotong-Universität aus Shanghai seit 2017 die Erfolge von Hochschulen im Hinblick auf das Fächerspektrum. Sie berücksichtigt wissenschaftliche Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften, internationale Forschungskooperationen, die Anzahl von Zitierungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie hochrangige Auszeichnungen wie Nobelpreise. Das ermöglicht, Forschungsleistung insbesondere in den Naturwissenschaften nach transparenten Kriterien zu bewerten.

Die Universität Freiburg im Global Ranking of Academic Subjects